18. April 2008 | Le Pissoir,News | Ein Kommentar

11 Phrasen sollt ihr sein – top vorbereitet ins Pokalfinale mit Thomas Doll: Den Druck rausnehmen


Druck, Druck, Druck – Erfolgsdruck, Leidensdruck, Interviewdruck, Alpdruck! Schluss mit dem Druck! In der Vorbereitung für das Pokalendspiel gegen den FC Bayern im Berliner Olympiastadion stört Druck doch nur. Kontraproduktiv, so’n Druck. Thomas Dolls weiß, was jetzt wirklich wichtig ist: „den Druck rausnehmen“. FANartisch meint: Weiter so! Der BVB hat sich schon in den letzten Spielen aufs Vorbildlichste vom Erfolgsdruck befreit und die Seele baumeln lassen…

Den Druck rausnehmen? FURZ-FUSSBALL!

Oder besser gleich: WEGLAUFEN!

11 Phrasen sollt ihr sein:
1) Sein! / Kernig sein! / Aufgestellt sein! „kernig sein“; „sich kernig reinpanzern“; „kernig aufgestellt sein“; „sich neu aufstellen“
2) Freude! „mit Freude dabei sein“ (siehe „Sein!“)
3) Leben! „Man sieht, dass wir leben.“
4) Arbeiten! „ein weiter harter Weg“; „weiter hart arbeiten“
5) Kämpfen! „den Kampf annehmen“; „sich richtig reinpanzern“
6) Alles für den Verein! „für den Verein durchs Feuer gehen“; „den Verein im Herzen tragen“
7) In Führung gehen! „Es ist wichtig, dass man auch mal mit 1:0 in Führung geht.“
8.) Analysieren! „Es hapert überall.“
9) Reagieren! „ne Reaktion zeigen“; „die richtige Antwort geben“
10) Druck! „den Druck rausnehmen“
11) Zusammenrücken! „Zusammenrücken und vorangehen“

12) Bonus-Track aus aktuellem Anlass: Liegestütze! „am Boden liegen“ und „wieder aufstehen“; „Wir liegen am Boden und dürfen dort nicht liegen bleiben, wir müssen jetzt wieder aufstehen!“


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “11 Phrasen sollt ihr sein – top vorbereitet ins Pokalfinale mit Thomas Doll: Den Druck rausnehmen”

  1. 19. April 2008, 14:49
    BUCK LEBOWSKI

    Best of FANartisch #7: Pokal spezial