FANartisch: Tipp

22. Oktober 2017 | News,Tipp | Keine Kommentare

Glorreiches Goalkeeping


Die KrĂŒmel haben Pause, wenn der Abwurfgott spricht:
Wirklich grandioses, wahrhaft glorreiches Goalkeeping
erkennt man an den kleinen SpezialitÀten, die den
Fußball schöner machen – der sogenannte „Abwopf“ zum
Beispiel, der Abwurf an den Kopf. An den Hinterkopf
des StĂŒrmers, der so genervt hat mit dem Pressing…

15. Oktober 2017 | News,Tipp | Keine Kommentare

Herbst SV


Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Dinouhr,
und auf dem Felde lass den Ito los.

Befiehl verletzten Spielern, fit zu sein;
gib ihnen noch zwei Sondertrainingstage,
drÀnge sie zur Vollendung hin, und jage
die letzte Power in das schwer‘ Gebein.

Wer jetzt kein HSVer ist, der wird auch keiner mehr.
Wer’s jetzt noch ist, wird es lange bleiben,
wird staunen, hadern, Augen reiben
und wird in den Stadien hin und her
sehr unruhig wandern, wenn die Gegentore treiben.

7. Oktober 2017 | News,Tipp | Keine Kommentare

Sich von Knallchargen nicht irritieren lassen. . .


Noch so’n Profitipp fĂŒr Groß und Klein, Jung und Alt: Sich weder von seine eigene Kompetenz (Thorsten „Kasalla“ Legat) irritieren lassen noch von irgendwelche Knallchargen wie Sergio Ramos oder Marcelo…*

*Grammatikfehler sind beabsichtigt und dienen der AuthentizitĂ€t, ich schwör…

5. Oktober 2017 | News,Tipp | Keine Kommentare

Protipp: Zeitspiel nur dann, wenn man’s kann

Anarchie in Afrika… Und der Slapstick-Auslöser ist der jĂ€mmerliche Versuch eines nur so semi-souverĂ€nen TorhĂŒters, mal clever wie die Großen auf Zeit zu spielen. Der „Schnapper“ wollte sich locker auf die Uhr setzen … und hĂ€tte sich besser auf den Ball gesetzt, denn Zeitschinden will gelernt sein. Oder eben nicht. Als Fußball-Fan wĂ€re man froh ĂŒber jedes Team, das es nicht macht – oder nicht kann. Und die Fußballfans hier im Lehrvideo sind froh, flippen ein bisschen aus vor GlĂŒck, freuen sich von ganzem Herzen ĂŒber so viel Unvermögen. FANartisch freut sich ein wenig mit, mahnt aber alsbald oberlehrerhaft mit erhobenem Zeigefinger: Zeitspiel nur dann, wenn man’s kann!

5. Oktober 2017 | News,Tipp | Keine Kommentare

Der Fußball-Knigge oder: Die RĂŒckkehr von Höflichkeit und Fairplay


a) Excuse me, Sir, may I please …
b) Entschuldigen Sie bitte, mein Herr, ich mĂŒsste mal …
c) Bitte lassen Sie mich durch, ich bin Arzt …
d) Darf ich bitten …
e) Die Höflichkeit im Fußball ist zurĂŒck.
f) Fairplay
g) Fair was?
h) Fair geht vor.
i) Fair geht in die Mauer…
j) Fußball-Knigge fĂŒr Fortgeschrittene
k) Ich muss doch sehr bitten…
l) Ich fĂŒrchte, Sie haben mich ĂŒbersehen, mein Herr.

Nächste Artikel »