FANartisch: Auswärtsspiel

21. August 2017 | Auswärtsspiel,Kick | Keine Kommentare

PSG: Neymar-Tore, Dribblings und mehr gegen Toulouse


Paris jubelt: krasse Neymar-Performance gegen Toulouse. Beim 6:2 für PSG dreht Neymar auf, zeigt das komplette Repertoire eines Weltfußballers auf Speed. Das Neymar-Tor nach Dribbling war sogar schon sein zweites in diesem Heimspiel gegen Toulouse – und auch der Rest sah souverän aus. Eine Klasse für sich? Das wird nicht die letzte Abwehrformation gewesen sein, die Neymar in Frankreich schwindelig gespielt hat – Paris St. Germain darf sich auf Bezauberndes freuen…

Den ganzen Beitrag lesen »

Nicolai Müller: Kreuzbandriss beim Torjubel (HSV – Augsburg 1:0)


Tor für den HSV: Nicolai Müller. Kreuzbandriss beim Torjubel: Nicolai Müller.
Der Rest ist Kopfschütteln und: Mensch Müller, gute Besserung!

19. August 2017 | Auswärtsspiel,News | Keine Kommentare

Bundesligastart <3


11. August 2017 | Auswärtsspiel,News | Keine Kommentare

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze . . .

a) Betrunkene dekorieren
b) Endlich wieder Fußball
c) Der Pokal hat seine eigenen Gesetze
d) Pokalgesetze, quasi
e) Der Schlaf des Gerechten
f) Party-Time! Excellent!
g) Das wird ein super Wochenende
h) Und dann wurde es noch ein super Wochenende
i) The beautiful game
j) Biermikado
k) Stadionbier und Stadionwurst

Escort Service

Auflaufkinder? Kann man nicht essen, denn sie kommen NICHT in den Auflauf. Einlaufkinder? Gut, manchmal müssen sie gemaßregelt werden und brauchen ein bisschen Anleitung, wenn sie rumrennen und springen und toben und wüten wie Kevin auf Zuckerschock nach zwei Litern Limo und fünf Kilo Süßigkeiten, aber Einlauf würden wir das jetzt nicht nennen, es sei denn, sie müssen angebrüllt werden wie von einem Drill Instructor oder einem Drill Sergeant wie Gunnery Sergeant Highway aka Clint Eastwood (Heartbreak Ridge) oder Gunnery Sergeant Hartman (Full Metal Jacket)…

Der letzte Schrei im Fußball ist es zurzeit, die Einlaufkinder aka Escort-Kids möglichst originell zu ersetzen. Durch Einlaufhunde etwa, wie im Video oben bei Colo Colo in Chile zu sehen, oder durch Einlaufälteremenschenmitkrückstockundrollator aka Einlaufsenioren (oder wie die politisch korrekte Bezeichnung auch immer heißen mag: Einlauf-Opas und -Omas? Einlauf-Alte? Einlauf-Rentner?) wie im Video unten in Schweden bei AIK Stockholm. Am besten gleich Einlaufwelpen und Einlaufgeronten gemischt?

Nicht dass wir uns hier missverstehen: Nice! Nette kleine harmlose Marketing- und Goodwill-Ideen mit Aufmerksamkeitsfaktor für die gute Sache oder sonstigen Benefit, den man aus der Sache ziehen kann. Aber wo soll das hinführen oder gar enden? Einlaufschweine? Einlaufnutten, äh, Einlaufprostituierte? Einlaufclowns? Einlaufkrankenschwestern? Einlaufcowboys, Einlaufindianer? Einlauflamas? Einlauf-Dragqueens? Einlauf-Diktatoren? Einlaufroboter? Einflug-Drohnen? Einlauf-Banker? Einlauf-Minister des Ministeriums of Silly Walks? Wir erwarten eure Ideen und Vorschläge in den Kommentaren. Nicht.

PS: Einlauf-Kellys? Einlauf-Hooligans? Nicht. Euer. Ernst.

Nächste Artikel »