13. September 2011 | News,Tipp | 16 Kommentare

Live-TV: Borussia Dortmund – Arsenal Live-Stream


23.11.2011: AKTUELLE Links zu einem kostenlosen BVB – Arsenal – Dortmund Live-Stream (Champions League, Anpfiff 20.45 Uhr) findet ihr hier bei uns in den Kommentaren: FANartisch.de

23.11.2011: You’ll find NEW Links to a Arsenal vs. Borussia Dortmund Live Stream in the Comments…



CHAMPIONS LEAGUE HIGHLIGHTS AKTUELL BVB: Dortmund vs. Arsenal 1:1 – Highlights und Tore in der Video-Zusammenfassung: Borussia Dortmund gegen Arsenal mit einer ordentlichen Leistung, die Jungspunde des BVB sammelten gegen ein abgezockteres, international erfahreneres Team erste Erfahrungen in der Champions League. Für einen Fehlpass von Sebastian Kehl bedankte sich Robin van Persie artig und netzte gnadenlos zur Führung für Arsenal ein. Das späte Perisic-Tor brachte den viel investierenden Dortmundern den verdienten Ausgleich… (Im Video oben sind die Tore und Highlights zusammengefasst)
Tore: 0:1 van Persie, 1:1 Perisic


Champions League in Dortmund mit dem BVB und FC Arsenal London, aber heute nicht live im Free-TV: Der Borussia Dortmund – Arsenal Live-Stream (Anpfiff im Dortmunder Westfalenstadion um 20.45 Uhr, Live-Übertragung im TV auf Deutsch nur im Bezahlfernsehen) setzt Mario Götze und Co. online live in Szene. Nach 8 Jahren der BVB wieder in der Champions League, doch Sat.1 darf im freien Fernsehen nur die Bayern zeigen. Arsenal hat in den letzten Jahren auch außerhalb von London gezeigt, wie sehr England neben Spanien die europäische Königsklasse dominiert. Obwohl unter den Fußball-Highlights ganz weit vorn, ist das deutsch-englische CL-Duell des BVB 09 gegen Arsenal FC für das Arsene-Wenger-Team exotische Routine, während das Match für die junge Mannschaft von Jürgen Klopp etwas ganz Besonderes ist. Alle Tore und Highlights vom deutschen Topspiel Borussia Dortmund vs. Arsenal gibt es auch im Internet-TV live zu sehen: Links zu einem BVB – Arsenal Live Stream (kostenlos) hier in den Kommentaren…

Das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Arsenal London ist den Schwarz-Gelben bei ihrer Rückkehr aufs höchste Fußball-Parkett Europas (genannt Rasen) einen eigenen Promo-Trailer wert (siehe Video oben). Ehe die Tore & Highlights bei BVB – Arsenal zu bewundern sind, können nicht nur Arsenal-Fans und Engländer viel über die Fußball-Leidenschaft beim Deutschen Meister lernen. Wahres Fußball-Pathos, Du bist im Ruhrgebiet zu Hause, und dein Nabel der Welt sei Dortmund, die westfälische Bierstadt. Für den internationalen Fußball nach den Spielregeln der UEFA Champions League musste der BVB das Westfalenstadion kostspielig umbauen lassen, die Stehplätze auf der größten Stehplatztribüne von Europa müssen pro forma wieder versitzplatzt werden. Einsatz, Lauffreude und Spielkultur von Borussia Dortmund sollen die Fans gegen den FC Arsenal jedoch ohnehin mehr als 90 Minuten von den Sitzen reißen… Während Arsenal-Coach Arsene Wenger das Spiel wegen einer Sperre auch nur von der Tribüne aus verfolgen kann, aber mit Arshavin, Walcott und van Persie auf eine gefährliche Offensive und mit Per Mertesacker auf einen deutschen Abwehrturm bauen kann, wird BVB-Trainer Jürgen Klopp die Coaching-Zone wie ein HB-Männchen beackern in der Gewissheit, dass Mario Götze, Shinji Kagawa und Robert Lewandowski vorne für die nötige Torgefahr sorgen und Sven Bender, Mats Hummels und Neven Subotic hinten alles abräumen sollten. Oder zumindest das meiste…

Champions League 2011/2012, Gruppe F, 13.09.2011
Live im Internet-TV: Borussia Dortmund vs. FC Arsenal London Live Stream
(TV-Übertragung aus Dortmund live exklusiv im SKY-Fernsehen / Anpfiff 20.45 Uhr)

Links zu einem kostenlosen Dortmund – Arsenal Livestream / BVB – Arsenal Live-Stream in den Kommentaren…


Am Rande des Abgrunds…



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

16 Kommentare zu “Live-TV: Borussia Dortmund – Arsenal Live-Stream”

  1. 13. September 2011, 19:07
    jens

    mann warum bekommt es sat 1 oder ard/zdf nicht hin solche knallerspiele wie heute zu übertragen.

  2. 13. September 2011, 19:08
    Fred Filbrandt

    Warum kein Free Tv?

  3. 13. September 2011, 19:44
    peon

    Ja,

    weil Sky entscheidet was Sat 1 senden darf und was nicht, die einzige Abmachung ist, dass von jeder Mannschaft 2 Spiele in der Gruppenphase gezeigt werden und das in der K.O Phase auch Deutsche Spiele ausgetragen werden. Ich denke Sat 1 hat da nur ein kleines Mitsprache recht, welches spiel sie von SKy kriegen und wenn sie ein bestimmtes wollen, dann müssen sie halt drauf zahlen ^^

  4. 13. September 2011, 19:47
    yoyo

    Weil die CL-Rechte extrem teuer sind. Die besagte Kanäle besorgen sich nur die ihrer Meinung nach besten Spiele (Bayern vs Villareal)
    Die Frage ist wohl eher. Wozu GEZ bezahlen wenn man dafür nichts geboten bekommt? In England und Spanien kommen alle Liga und CL Spiele im Free TV.

  5. 13. September 2011, 19:50
    Marcel

    Na warum wohl…weil die die Bauern morgen übertragen…
    unglaublich…der Meister MUSS gezeigt werden

  6. 13. September 2011, 19:50
    Gianni

    wie funktioniert das?kann mir jemand erklären(meine ich live per Stream gucken,ist das wahr)

  7. 13. September 2011, 19:51
    Parade

    @yoyo

    Blanke Lüge, recherchier mal woher Sky seinen Namen und sein Geld bezieht. Das Modell Fußball im PayTV zu zeigen stammt sogar aus England…

  8. 13. September 2011, 20:04
    peon

    @yoyo

    Weil Sky die Alleinigen Rechte gekauft hat. Und das hat garnichts mit den GEZ gebühren zu tun. Du kannst froh sein, das überhaupt CL Übertragen wird ^^

  9. 13. September 2011, 20:12
    vivi

    Sat 1 überträgt ja mal wieder nur das Bayern Spiel morgen Abend :(

  10. 13. September 2011, 20:15
    peter

    @yoyo

    haha bei uns gibts wenigstens DFB-Pokal, und die Eröffnungsspiele der BL Hin- und Rückrunde umsonst ;)
    In England kostet das noch mehr als hier bei SKY….tschüß!

  11. 13. September 2011, 20:30
    Sunny

    Also mal so nebenbei, SAT 1 hat schon eh und je nur Mittwochs übertragen, das war schon immer so, wird wohl immer so sein, heisst im klartext, wäre Dortmung so gelost wurden das sie Mittwochs ran gemusst hätten dann würde man auch den FCB nicht sehen diese Woche sondern den BVB, das hat im Klartext mit der Ansetzung gar nix zu tun, selbst wenn München morgen gegen Malmö oder sonst wen spielen würde, es liegt einfach am Tag…

    Und wer hier noch immer mit der GEZ-Schiene kommt zeigt nur das er sich mit der Thematik nichtmal im Ansatz auskennt, denn SAT 1 hat mit der GEZ soviel zu tun wie Kühe mit Eier legen, denn diese Geldverschwendung zahlen alle nur für so Programmgenies wie ARD, ZDF und die Bundesländischen öffentlich rechtlichen, also WDR, NDR, MDR usw.
    Also die Sender die einem Günther Jauch für ne Talkshow pro Sendeminute mehrere hunderttausen Euro zahlen.

    Grüße
    Sun

  12. 13. September 2011, 20:38
    Nachhilfe

    Wat ihr schon wieder mit der GEZ habt – Millionen für Sport herauszuschmeissen, Bundesliga, DFB, CL, Rennsport – DAS ist Verschwendung von GEZ-Geldern, Jauch, diese Flitzpiepe ist ein Schnäppchen dagegen.

    BTW: Das ZDF muss gerade seinen Etat zusammenstreichen, weil sie unbedingt die CL kaufen mussten, die ihr so unbedingt im ÖR haben wollt. Kommt also nächstes oder übernächstes Jahr. Zusammen mit der GEZ-Erhöhung, um diesen Wahnsinn bezahlen zu können.

  13. 13. September 2011, 20:40
    spritzkopp

    Zur Frage des Free-TV:

    hat nix damit zu tun, dass SAT.1 besonders scharf drauf wäre, die Bayern morgen zu zeigen, sondern dass sie – solange mehrere deutsche Mannschaften im Wettbewerb vertreten sind – ausschließlich mittwochs übertragen DÜRFEN. Um sich die Spiele aussuchen zu können, bezahlt SAT.1 im Vergleich zu SKY einfach zu wenig (TV-Rechte der CL)…gibts irgendwann nur noch eine deutsche Mannschaft im Wettbewerb (siehe letztes Jahr Schalke) darf SAT.1 auch dienstags übertragen (war übrigens auch nicht immer so)…die öffentlich-rechtlichen (ARD, ZDF, dritte Programme) hingegen haben garkeine Rechte die CL im TV zu zeigen (soweit ich weiß nicht mal auschnittsweise)…hoffe das hilft zur Beantwortung zur Frage ansonsten einfach mal googeln…

  14. 13. September 2011, 21:14
    Lars

    erstmal muss man in anderen ländern auch für liga und cl bezahlen.

    und sat1 zeigt die anderen “deutschen” spiele heute nicht, weil bayern morgen ein heimspiel hat. sie werden in der gruppenphase nur heimspiele deutscher mannschaften zeigen und in der k.o.-runde auch, ausnahme: nur noch eine deutsche mannschaft im wettbewerb. ihr affen -.-

  15. 13. September 2011, 22:30
    jay.z

    ihr labbert doch echt nur wirres zeugs, sat.1 darf inna gruppenphase nur mittwoch die cl spiele übertragen und es fällt halt zufällig auf die bayern morgen. auch wenn ich es ebenfalls dumm finde, naja die cl hat halt gesagt das am 1. spieltag die gruppen e.f.g.h am dienstag spielen, dafür aber am 2. spieltag am mittwoch, also wird nächstes mal leverkusen oder dortmund gezeigt, EASY!!

  16. 14. September 2011, 00:11
    Conejero

    “13. September 2011, 19:47
    yoyo
    Weil die CL-Rechte extrem teuer sind. Die besagte Kanäle besorgen sich nur die ihrer Meinung nach besten Spiele (Bayern vs Villareal)
    Die Frage ist wohl eher. Wozu GEZ bezahlen wenn man dafür nichts geboten bekommt? In England und Spanien kommen alle Liga und CL Spiele im Free TV.”

    Lustig…

    Wohne in Spanien und habe NICHT alle Spiele im Free-TV..

    Was machen wir (ausser mir auch 45 Millionen Spanier…) falsch?!