13. Juli 2010 | Auswärtsspiel,News | Ein Kommentar

Wie WM-Finale-Flitzer Jimmy Jump dem Weltpokal eine Mütze aufsetzen wollte… (Video, WM 2010, Spanien vs. Holland)


Flitz, flitzer, am flitzesten. Wooosh, vorbei am WM-Pokal… Im deutschen Fernsehen konnte man es zunächst nur erahnen, als da etwas kurz vor dem WM-Finale Holland vs. Spanien am goldenen Weltpokal vorbeiwischte beim Einlauf der Mannschaften. Dieses Video zeigt, wie nah der weltbekannte spanische Flitzer Jimmy Jump dem Weltpokal kommen konnte bei seinem Versuch, der World-Cup-Trophäe eine rote Mütze aufzusetzen. Nice Try, GoodBye! Jimmy Jump hätte den WM-Pokal berühren oder an sich reißen können, aber der crazy Flitzer wollte ihm ja unbedingt ein Mützchen aufsetzen – und wurde dafür von der Security zusammengefaltet, die wie die BILD-Zeitung und andere Medien sicher war, Jimmy Jump wolle den Weltpokal klauen. Sicher, ganz sicher, sicherlich… Und Jimmy Jump ist jetzt mit Sicherheit quadratisch zurechtgebogen oder total rundgemacht. Vielleicht lassen ihn die spanischen Weltmeister ja jetzt nicht nur gucken, sondern auch anfassen, ganz legal, ihren Weltpokal…

WM 2010, Finale, 11.07.2010
Niederlande vs. Spanien 0:1
Wie WM-Finale-Flitzer Jimmy Jump dem Weltpokal eine Mütze aufsetzen wollte…
2 WM-Flitzer-Videos mit WM-Pokal, Rotkäppchen und Security



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “Wie WM-Finale-Flitzer Jimmy Jump dem Weltpokal eine Mütze aufsetzen wollte… (Video, WM 2010, Spanien vs. Holland)”

  1. 15. Juli 2010, 10:10
    Verena Oehler

    Welche Strafe hat den Flitzer ereilt ?