12. Oktober 2008 | Kick,News | 4 Kommentare

WM 2010, Qualifikation: Deutschland – Russland 2:1 (alle Tore & Highlights in der Zusammenfassung, 2 Videos)


Deutschland vs. Russland WM QUALIFIKATION 11.10.20… – MyVideo


Deutschlands Nationalmannschaft – momentan ein Team mit vielen Gesichtern. Zum Beispiel mit René Adler als neuer Nummer eins mit souveränem Einstand. Zum Beispiel mit erster Halbzeit hui, zweiter Halbzeit pfui gegen starke und immer stärker werdende Russen. Und zum Beispiel mit Kevin Kuranyi, der von seinem Platz auf der Tribüne im Dortmunder Westfalenstadion noch während des Spiels nach Hause flüchtete, statt mit der Mannschaft gemeinsam das Stadion zu verlassen – und nun von Bundestrainer Jogi Löw für diesen Affront nicht mehr für die Nationalelf nominiert wird. Deutschland vs. Russland – alles drin in diesem kurzweiligen Spiel, das die deutsche Elf etwas glücklich mit 2:1 nach Hause schaukelte. Auch, weil Lukas Podolski in der ersten Hälfte wieder sein glückliches Gesicht zeigte (und nicht sein frustriertes Bayern-Gesicht) und für die Führung sorgte, die Michael Ballack mit seinem Tor zum 2:0 ausbauen konnte. Und nach dem Anschlusstreffer der Russen durch Andrei Arshavin geriet die deutsche Abwehr bis zum Schlusspfiff mächtig unter Druck. Deutschland auf dem Weg zur WM 2010 – ein Team mit vielen Gesichtern…

WM 2010, Qualifikation, 11.10.2008, Dortmund: Deutschland – Russland 2:1
Alle Tore & Highlights in der Zusammenfassung
2 Videos



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

4 Kommentare zu “WM 2010, Qualifikation: Deutschland – Russland 2:1 (alle Tore & Highlights in der Zusammenfassung, 2 Videos)”

  1. 12. Oktober 2008, 16:14
    Statistik: Mannschaftsaufstellung, Torschützen und mehr:

    WM 2010, Qualifikation Europa, Gruppe 4:
    Deutschland – Russland 2:1 (2:0)
    Sa 11.10.2008, 20:45 Uhr, Signal Iduna Park Dortmund, 64.400 Zuschauer
    Schiedsrichter: Fröjdfeldt (Schweden)

    Tore:
    1:0 Lukas Podolski 9. (Linksschuss, Assist: Klose)
    2:0 Michael Ballack 28. (Rechtsschuss, Schweinsteiger)
    2:1 Andrei Arshavin 51. (Rechtsschuss, Anyukov)

    Aufstellung Deutschland:
    René Adler

    Arne Friedrich
    Per Mertesacker
    Heiko Westermann
    Philipp Lahm

    Bastian Schweinsteiger
    Michael Ballack
    Thomas Hitzlsperger
    Piotr Trochowski

    Miroslav Klose
    Lukas Podolski
    Trainer: Joachim Löw

    Aufstellung Russland:
    Igor Akinfeev

    Alexandr Anyukov
    Vasili Berezutski
    Sergei Ignashevich
    Yuri Zhirkov

    Konstantin Zyryanov
    Sergej Semak
    Igor Denisov
    Andrei Arshavin
    Renat Yanbaev

    Pavel Pogrebnyak
    Trainer: Guus Hiddink

    Wechsel Deutschland:
    Mario Gomez
    für Miroslav Klose (71.)
    Torsten Frings
    für Piotr Trochowski (83.)
    Simon Rolfes
    für Thomas Hitzlsperger (90.)

    Wechsel Russland:
    Alan Dzagoev
    für Renat Yanbaev (46.)
    Dmitri Sychev
    für Sergej Semak (84.)

    Karten Deutschland:
    Fehlanzeige

    Karten Russland:
    Gelb für Konstantin Zyryanov
    Gelb für Vasili Berezutski

  2. 12. Oktober 2008, 16:19
    Ergebnisse vom 11. Oktober 2008: WM 2010, Qualifikation Europa, 3. Spieltag:

    Gruppe 4: Finnland – Aserbaidschan 1:0
    Gruppe 9: Schottland – Norwegen 0:0
    Gruppe 7: Färöer – Österreich 1:1
    Gruppe 2: Schweiz – Lettland 2:1
    Gruppe 6: England – Kasachstan 5:1
    Gruppe 4: Wales – Liechtenstein 2:0
    Gruppe 8: Georgien – Zypern 1:1
    Gruppe 6: Ukraine – Kroatien 0:0
    Gruppe 1: Ungarn – Albanien 2:0
    Gruppe 1: Dänemark – Malta 3:0
    Gruppe 1: Schweden – Portugal 0:0
    Gruppe 5: Türkei – Bosnien 2:1
    Gruppe 2: Luxemburg – Israel 1:3
    Gruppe 7: Serbien – Litauen 3:0
    Gruppe 8: Bulgarien – Italien 0:0
    Gruppe 2: Griechenland – Moldawien 3:0
    Gruppe 3: San Marino – Slowakei 1:3
    Gruppe 3: Polen – Tschechien 2:1
    Gruppe 7: Rumänien – Frankreich 2:2
    Gruppe 3: Slowenien – Nordirland 2:0
    Gruppe 4: Deutschland – Russland 2:1
    Gruppe 5: Belgien – Armenien 2:0
    Gruppe 5: Estland – Spanien 0:3
    Gruppe 9: Niederlande – Island 2:0

  3. 13. Oktober 2008, 20:38
    Die nächsten Spiele (4. Spieltag)

    Gruppe 4: Mi 15.10. 17:00 Russland – Finnland —
    Gruppe 3: Mi 15.10. 17:30 Tschechien – Slowenien —
    Gruppe 2: Mi 15.10. 18:00 Lettland – Israel —
    Gruppe 7: Mi 15.10. 18:00 Litauen – Färöer —
    Gruppe 9: Mi 15.10. 19:00 Norwegen – Niederlande —
    Gruppe 1: Mi 15.10. 19:30 Malta – Ungarn —
    Gruppe 6: Mi 15.10. 20:00 Kroatien – Andorra —
    Gruppe 6: Mi 15.10. 20:00 Weißrussland – England —
    Gruppe 8: Mi 15.10. 20:00 Georgien – Bulgarien —
    Gruppe 9: Mi 15.10. 20:00 Island – Mazedonien —
    Gruppe 2: Mi 15.10. 20:15 Luxemburg – Moldawien —
    Gruppe 3: Mi 15.10. 20:15 Slowakei – Polen —
    Gruppe 5: Mi 15.10. 20:15 Bosnien – Armenien —
    Gruppe 2: Mi 15.10. 20:30 Griechenland – Schweiz —
    Gruppe 5: Mi 15.10. 20:30 Estland – Türkei —
    Gruppe 7: Mi 15.10. 20:30 Österreich – Serbien —
    Gruppe 3: Mi 15.10. 20:45 Nordirland – San Marino —
    Gruppe 4: Mi 15.10. 20:45 Deutschland – Wales —
    Gruppe 5: Mi 15.10. 20:45 Belgien – Spanien —
    Gruppe 8: Mi 15.10. 20:45 Irland – Zypern —
    Gruppe 8: Mi 15.10. 20:50 Italien – Montenegro —
    Gruppe 1: Mi 15.10. 22:00 Portugal – Albanien —

  4. 15. Oktober 2008, 22:48
    WM 2010, Qualifikation Europa, Ergebnisse 4. Spieltag:

    Gruppe 4: Mi 15.10. 17:00 Russland – Finnland 3:0
    Gruppe 3: Mi 15.10. 17:30 Tschechien – Slowenien 1:0
    Gruppe 2: Mi 15.10. 18:00 Lettland – Israel 1:1
    Gruppe 7: Mi 15.10. 18:00 Litauen – Färöer 1:0
    Gruppe 9: Mi 15.10. 19:00 Norwegen – Niederlande 0:1
    Gruppe 1: Mi 15.10. 19:30 Malta – Ungarn 0:1
    Gruppe 6: Mi 15.10. 20:00 Kroatien – Andorra 4:0
    Gruppe 6: Mi 15.10. 20:00 Weißrussland – England 1:3
    Gruppe 8: Mi 15.10. 20:00 Georgien – Bulgarien 0:0
    Gruppe 9: Mi 15.10. 20:00 Island – Mazedonien 1:0
    Gruppe 2: Mi 15.10. 20:15 Luxemburg – Moldawien 0:0
    Gruppe 3: Mi 15.10. 20:15 Slowakei – Polen 2:1
    Gruppe 5: Mi 15.10. 20:15 Bosnien – Armenien 4:1
    Gruppe 2: Mi 15.10. 20:30 Griechenland – Schweiz 1:2
    Gruppe 5: Mi 15.10. 20:30 Estland – Türkei 0:0
    Gruppe 7: Mi 15.10. 20:30 Österreich – Serbien 1:3
    Gruppe 3: Mi 15.10. 20:45 Nordirland – San Marino 4:0
    Gruppe 4: Mi 15.10. 20:45 Deutschland – Wales 1:0
    Gruppe 5: Mi 15.10. 20:45 Belgien – Spanien 1:2
    Gruppe 8: Mi 15.10. 20:45 Irland – Zypern 1:0
    Gruppe 8: Mi 15.10. 20:50 Italien – Montenegro 2:1
    Gruppe 1: Mi 15.10. 22:00 Portugal – Albanien –