10. April 2009 | Le Pissoir,News | Ein Kommentar

Die Bierdusche (Torjubel, HSV – Manchester City, 1 Fan-Video)


Torjubel kann emotional sehr unterschiedlich ausfallen. Mancher Fußball-Fan kriegt den Adrenalin-Kick eines Höhlenmenschen, der gerade mit eigenen Händen einen Säbelzahntiger erwürgt oder mit dem Bären gerungen hat. Urschrei! Mancher empfindet die naive Freude eines Kindes, das gerade mit Pippi Langstrumpf im Süßigkeitenladen die Regale leeren durfte. Jauchz! Manchen überkommt eine wohlige Gänsehaut! Mmmmmmm. Und manchem Fan läuft ein Schauer über den Rücken — ein eiskalter goldener Schauer, an der Wirbelsäule entlang bis in die Unterhose. Aaaah. Bier! Eine Bierdusche. HSV-Fan-Frau jubelt in diesem Video über das Tor von Joris Mathijsen gegen Manchester City zum 1:1-Ausgleich, erst gibt’s ein Küsschen … und dann ein Spender-Bier zur Abkühlung der Frühlingsgefühle. Bevor noch das ganze Stadion in Flammen steht…

UEFA-Cup 2008/2009, Viertelfinale, 09.04.2009
Hamburger SV – Manchester City 3:1 (1:1)
Die Bierdusche — eine Fan-Studie in 3 Akten
1 Torjubel-Video

PS: Das Schicksal weiß: Bei Glatze wäre ein Bier-Shampoo nicht nur pure Verschwendung, sondern auch blanke Ironie. Wenn nicht böser Zynismus…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “Die Bierdusche (Torjubel, HSV – Manchester City, 1 Fan-Video)”

  1. 12. April 2009, 19:19
    ERKL

    einfach nur total asozial!