11. April 2009 | Auswärtsspiel,News | Ein Kommentar

BVB-Fans gegen Hertha: Hey, was geht ab? Wir versauen euch die Meisterschaft! (Call & Response, 2 Fansong-Videos)


Neue Fangesänge braucht das Land. Call & Response. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Hey, was geht ab? Wir versauen euch die Meisterschaft! (Video 1) — Borussia Dortmund feiert den Auswärtssieg gegen Hertha BSC im Berliner Olympiastadion. Bei den Berliner Atzen heißt das im Hertha-Fansong noch: Hey, das geht ab! Wir holen die Meisterschaft! (Video 2) — Aber die Schwächephase der Berliner Hertha lädt nach dem Dauerhoch und der Meister-Hysterie in der Hauptstadt einfach dazu ein, den Hype auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen. Und die BVB-Fans haben ja in den letzten Jahren genug Erfahrungen im Zerstören und Verhöhnen von Meisterträumen gesammelt, um sich solch eine Chance nicht entgehen zu lassen…

BVB-Fans gegen Hertha: Hey, was geht ab? Wir versauen euch die Meisterschaft!
Call & Response, 2 Fansong-Videos



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “BVB-Fans gegen Hertha: Hey, was geht ab? Wir versauen euch die Meisterschaft! (Call & Response, 2 Fansong-Videos)”

  1. 27. Juli 2009, 13:30
    Patrick Ebert – du alter Rowdy | Welt Hertha Linke - Hertha BSC Berlin Blog

    […] sich der umgedichtete “Atzensong” durch den Hertha-Anhang zu einem regelrechten Hype. Dortmunder dichteten um, Wolfsburger coverten und selbst die Sportschau kam um den Song nicht herum. Frauenarzt und Manni […]