30. März 2010 | News,Tipp | 3 Kommentare

Live-TV: Bayern – Manchester United (Live Stream + Sat.1)


07.04.2010: AKTUELLE Links zu einem kostenlosen Manchester – Bayern Live Stream (Viertelfinale, Rückspiel, Anpfiff 20.45 Uhr) findet ihr hier unter diesem Beitrag in den Kommentaren…

7.4.2010: You’ll find NEW Links to a ManUtd vs. Bayern Live Stream (2nd Leg) in the Comments…



AKTUELL: FC Bayern vs. Manchester United 2:1 – Tore und Highlights auf Video…
Tore: 0:1 Wayne Rooney (2. Minute), 1:1 Franck Ribery (77.), 2:1 Ivica Olic (90. + 2)


Heute Bayern live im Free-TV: FC Bayern – Manchester United live auf Sat.1 (TV-Übertragung aus der Allianz-Arena in München ab 20.15 Uhr, Anpfiff 20.45 Uhr). Im Viertelfinale der Champions League sind die Bayern gegen ManUtd sogar im Hinspiel in der Außenseiterrolle, aber Moderator Johannes B. Kerner, Experte Franz Beckenbauer und Kommentator Wolff-Christoph Fuss plappern sich wie Jean-Pierre Plappeng durch die Live-Übertragung in der ewigen Wiedergänger-Sendung „ran“. Wer trotz live im Fernsehen noch einen kostenlosen Bayern – Manchester United Live-Stream sucht: Links hier in den Kommentaren.

Auch Uli Hoeneß kennt sich mit Muskelfaserrissen bestens aus (siehe Video oben), aber gegen Manchester United zwickt’s bei Bayern in einer anderen Wade. Bei Arjen Robben hat sich die Wadenzerrung durch seinen Einsatz gegen Stuttgart erst mal so richtig verschlimmert, und das, obwohl der FC Bayern München zurzeit von Bierduschen noch weit entfernt ist. Franck Ribery wird gegen ManU was reißen müssen, aber vielleicht liegt die Rolle des vermeintlichen Underdogs, der nichts zu verlieren hat, den Bayern ja zur Abwechslung gerade gut, wenn sie schon mit der Favoritenrolle in der Bundesliga nichts mehr anzufangen wissen. Louis van Gaal hat zwar viele Ausfälle zu beklagen, klagt aber nicht und weiß um die Chance in der Champions League. Ivica Olic hat nicht umsonst mit Kroatien schon mal England abgeschossen, und auch Danijel Pranjic ist damals beim legendären 3:2-Sieg der Kroaten im New Wembley Stadium eingewechselt worden. Manchester United wird das Match in München nicht auf die leichte Schulter nehmen, dafür ist die Rivalität zu groß, dafür geht es im CL-Viertelfinale um zu viel. Und Sir Alex Ferguson wird das auch dem letzten Star von ManUtd gegen Bayern klarmachen. Ein Wayne Rooney braucht momentan keine Extra-Motivation. Den kann man zurzeit weder im Kraftraum noch im Strafraum bremsen. Vom Kopfballpendel ganz zu schweigen…

Champions League 2009/2010, Viertelfinale Hinspiel 30.03.2010
Live im Free-TV: FC Bayern München vs. Manchester United live auf Sat.1
(TV-Übertragung aus München ab 20.15 Uhr / Anstoß 20.45 Uhr)
+
FC Bayern vs. Manchester United Live Stream im Internet

Links zu einem kostenlosen Bayern – Manchester Livestream in den Kommentaren…


Einer für alle, alle für einen…



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

3 Kommentare zu “Live-TV: Bayern – Manchester United (Live Stream + Sat.1)”

  1. 30. März 2010, 12:24
    Herbert

    hi zusammen,

    sogar laola1 überträgt heut abend live, sind sonst spezialisiert auf die Primera Division. Manko: der österreichische Dialektkommentar, geht gar nicht… aber der stream is ok.

    Gruss

  2. 30. März 2010, 20:25
    grunt

    SAT1

  3. 12. Dezember 2010, 15:18
    Jacob

    Traumtor von Ivica Olic und super Freistoß von Franck Ribery!!!!!!!!!!!!!Oder?