10. Dezember 2009 | Kick,News | Ein Kommentar

Torwart-Tor per Kopf: Sinan Bolat gegen Alkmaar (Standard Lüttich vs. AZ Alkmaar 1:1, 4 Bolat-Tor-Videos)


Torwart köpft Tor in letzter Minute – dieser Traum ist für Sinan Bolat gegen Alkmaar in der Champions League Realität geworden. Das Bolat-Tor per Kopfball schlug für Alkmaar-Keeper Romero unhaltbar im Winkel ein, der Torwart von Standard Lüttich legte beim Jubel erst mal einen kleinen Spurt zurück vor das eigene Tor ein, um sich erst dann von seiner Mannschaft erdrücken zu lassen. Das Torwart-Tor von Sinan Bolat zum 1:1 hat Standard Lüttich gegen AZ Alkmaar zwar nicht ins CL-Achtelfinale geschossen, aber immerhin haben die Belgier dem holländischen Meister mit dem Last-Minute-Tor in ihrer Gruppe Platz 3 weggeschnappt und sind damit nun in der Europa League am Start. Weil es so spektakulär schön war, gibt es das Bolat-Tor hier noch mal in mehr als einem Video zu sehen…

Champions League 2009/2010, 6. Spieltag, 09.12.2009
Standard Lüttich – AZ Alkmaar 1:1 (0:1)
Torwart Sinan Bolat: Tor per Kopfball in letzter Minute
4 Videos





Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “Torwart-Tor per Kopf: Sinan Bolat gegen Alkmaar (Standard Lüttich vs. AZ Alkmaar 1:1, 4 Bolat-Tor-Videos)”

  1. 10. Dezember 2009, 16:14
    Statistik - Mannschaftsaufstellung, (Torwart-)Torschützen und mehr:

    Champions League 2009/2010, Vorrunde Gruppe H
    Standard Lüttich – AZ Alkmaar 1:1 (0:1)
    Mi 09.12.2009, 20:45 Uhr
    Maurice-Dufrasne-Stadion Lüttich, 21.000 Zuschauer
    Schiedsrichter: Martin Atkinson (England)

    Tore:
    0:1 Jermain Lens 42.
    1:1 Sinan Bolat 90. (+5)


    Aufstellung Standard Lüttich:
    Sinan Bolat
    Marcos Camozzato
    Felipe
    Mohamed Sarr
    Landry Mulemo
    Wilfried Dalmat
    Benjamin Nicaise
    Axel Witsel
    Igor De Camargo
    Milan Jovanovic
    Dieumerci Mbokani
    Trainer: Laszlo Bölöni

    Aufstellung AZ Alkmaar:
    Sergio Romero
    Kew Jaliens
    Hector Moreno
    Niklas Moisander
    Sebastien Pocognoli
    David Mendes
    Stijn Schaars
    Moussa Dembele
    Mounir El Hamdaoui
    Brett Holman
    Jermain Lens
    Trainer: Dick Advocaat

    Wechsel Standard Lüttich:
    Moussa Traoré
    für Wilfried Dalmat (80.)
    Gohi Bi Cyriac
    für Felipe (85.)

    Wechsel AZ Alkmaar:
    Maarten Martens
    für Brett Holman (46.)
    Pontus Wernbloom
    für Jermain Lens (72.)
    Graziano Pelle
    für Mounir El Hamdaoui (90.)