14. März 2013 | Le Pissoir,News | Keine Kommentare

Habemus Hosam? (Turnbeutelvergesser-Video: Einwechselspieler vergisst Hose)


Papst inner Tasche? Wie denn, ohne Hose…? Klar, die Überschrift zu dieser Einwechslung ohne Hose müsste mindestens „Habemus Pantaloni?“ oder noch weitaus schlimmer lauten, in lupenreinem kirchengestählten Latein und nicht in diesen Mischformen aus Latein und deutschem Phantasie-Latein bzw. Italienisch. Aber „Habemus Hosam?“ alliteriert besser, zumindest ein bisschen… Als Ivan Kecojevic für Gaziantepspor gegen Besiktas eingewechselt werden soll, zieht er sich von drei Hosen gleich zwei aus. Klingt komisch, ist aber so, wie man im Video oben nachvollziehen kann. Neben der Trainingshose drüber flutscht gleich noch die zum Trikot passende kurze Hose mit der Nummer und der Werbung über die slimme Radlerhose drunter, unter der sich vielleicht gar noch eine vierte Hose namens Slip oder Tanga verbirgt. Man weiß es nicht – und will es beim Fußball auch nicht wissen. FANartisch meint: Turnbeutelvergesser? „Einwechselspieler vergisst Hose“ ist das neue „Mann beißt Hund“. Zumindest wenn nicht gerade ein neuer Papst gewählt oder Pep Guardiola Trainer beim FC Bayern wird… Habemus Guardiolam? Lahm!

Habemus Hosam? Einwechselspieler vergisst Hose…
Ivan Kecojevic mit ohne Hose bei seiner Einwechslung
Gaziantepspor vs Besiktas
1 Turnbeutelvergesser-Video (Quelle: Youtube)


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.