10. Oktober 2012 | Kick,News | Ein Kommentar

Das vielleicht beste Tor der Welt (Video: Jackson Martinez – Hackentor vs. Sporting Lissabon)


Angesichts dieses vielleicht besten Tores der Welt – von Jackson Martinez mit dem Rücken zum Tor in einer fließenden Bewegung mit der Hacke volley genetzt, mit der man im Zirkus oder bei Martial-Arts-Filmen die ganz große Hauptrolle spielen könnte – stellt sich die Frage, ob der FC Bayern München nicht doch den falschen Martinez gekauft hat. Ob das Jackson-Martinez-Tor per Hacke gegen Sporting Lissabon (Endstand 2:0 für den FC Porto) nun wirklich das beste Tor der Welt ist oder nur das beste Hackentor oder es nicht mal in die Top Ten schafft, ist dabei völlig egal aka Latte, stünde doch jedem Bundesligisten ein Torjäger mit dem Killerinstinkt eines Jackson Martinez äußerst geschmeidig zu Mannschafts-Gesichte. Sogar den Bayern… FANartisch meint: Man muss ja nicht gleich sein Festgeldkonto um 40 Millionen Euro schröpfen, um einen kolumbianischen Stürmer wie Martinez für die Bundesliga zu begeistern. Aber wir vergleichen hier mal wieder Birnen mit Äpfeln, nur weil die Sorten denselben Namen haben…

Portugal: FC Porto vs. Sporting Lissabon 2:0
Jackson Martinez: Das vielleicht beste Tor der Welt
1 Video


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “Das vielleicht beste Tor der Welt (Video: Jackson Martinez – Hackentor vs. Sporting Lissabon)”

  1. […] Tor des Tages: Jackson Martinez […]