20. Februar 2014 | News,Vor 100 Jahren | Keine Kommentare

Was macht eigentlich Ruud van Nistelrooy? (Werbung: X-Box One – Pressekonferenz)

Bolzen! Kann man fast überall since Achtzehnhundertund… Und auch auf der Couch sitzen heute einige Talente mit ganz viel Fingerspitzengefühl.


Nach der Karriere ist vor der Karriere? Und „Was macht eigentlich Ruud van Nistelrooy?“ ist auch so eine gute Frage, die neuerdings nicht mal auf einer Pressekonferenz mit Van the Man himself umfassend beantwortet wird. Nur wenige Fragen zum Wechsel des einstigen Weltklasse-Stürmers in ganz andere Fußball-Sphären sind erlaubt – aber wohin wechselt der Gute denn nun eigentlich? Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Dass man Fußball auch von der Couch aus spielen kann, war für den ausgebufften Strafraum-Zocker Ruud noch nie ein Geheimnis. Aber warum macht er dann eins draus? Alle Optionen sind längst gecheckt – und an der X-Box One warten die neuen sportlichen Abenteuer und Herausforderungen. Einen Spieler wie van Nistelrooy möchte doch jeder in seinem Team haben. Oder? FANartisch meint: Unsere Redaktion hat natürlich auch mitgepokert, aber unser Angebot war wohl doch ein wenig zu niedrig. Nächstes Mal erhöhen wir die Ablösesumme um den besten Platz auf der Couch, freien Zugang zum Kühlschrank und ähnlich schmerzhafte Vertragsklauseln mehr. Dann klappt’s auch mit dem Transfer…

Ruud van Nistelrooy: Pressekonferenz zum Wechsel
X-Box-One-Werbung – Play Like a Legend
1 Video (Quelle: X-Box One)


Play Like a Legend – da muss man kein Geheimnis draus machen, dass Ex-Profis wie Van the Man auch nach der Karriere viele Optionen haben und noch spielend eine gute Figur machen…



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.