25. März 2012 | Le Pissoir,News | 3 Kommentare

Warum Stroh, Maske, Bauhelm? Das Uwe-Seeler-Bauhelm-Quiz mit Helmut Schulte


Und Helmut Schulte so: “Sag mal, Uwe, warum haben wir denn jetzt so’n dämlichen Bauhelm auf?” Und Uwe Seeler so: “Weil es jetzt um Baufinanzierung geht…” – ein Dialog für die Ewigkeit, mit einem kleinen Haken. Es gibt bessere Antworten für Uwe Seeler, warum er so einen Bauhelm auf jenem Kopf trägt, der dem Hamburger SV und der deutschen Nationalmannschaft einst so viel Spaß vor dem gegnerischen Tor gemacht hat. Weshalb wir aus der Werbung für die PSD-Bank lieber ein kleines Quiz machen. Und weil dieses Fußballquiz mal wieder zu albern ist, um wahr zu sein, kommt es nicht nur sonntags an den Start, sondern es gibt auch nüscht zu gewinnen. Überhaupt nix. Außer Spaß an der Fußball-Freude und beim Miträtseln: Was sollte Uwe Seeler Helmut Schulte auf seine bescheuerte Bauhelm-Frage eigentlich antworten?

a) “Keine Ahnung. Aber warum liegt hier überhaupt Stroh rum? Und warum hast Du ne Maske auf, Helmut?”
b) “Du, mein Schamane hat gesagt, für die Bundesliga braucht man jetzt nen Helm, dann kann man gar nicht absteigen…”
c) “Aber Helmut, das ist doch wegen der vielen Becherwerfer hier am Millerntor!”
d) “Bauhelm? Das ist ein Blauhelm – in Weiß fürs große Incognito, min Jung. Ich bin hier nämlich auf HSV-Mission, wegen der Relegation auf St. Pauli, sach ich mal!”

(Eigene beste Antworten bitte leise selber denken oder gleich hier in die Kommentare tippen…)


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

3 Kommentare zu “Warum Stroh, Maske, Bauhelm? Das Uwe-Seeler-Bauhelm-Quiz mit Helmut Schulte”

  1. 25. März 2012, 10:38
    Phili

    e) “seit der guerrero hier spielt, kommste ohne bauhelm gar nicht mehr ins stadion…” ;)

  2. 25. März 2012, 16:00
    Kalle

    F) “Dittsche hat immer ‘nen nassen Helm auf, du Loddel!”

  3. 25. März 2012, 23:43
    laughingball

    Könnte auch eine schlechte Imitation der Baustellen-Szene aus Werner-Beinhart sein. “Wie oft habe ich euch Saftköppen gesagt, ihr müsst auf der Baustelle Helme tragen.”