23. März 2009 | Le Pissoir,News | Ein Kommentar

Tore-Video: Zwei Eigentore in einem Spiel – Emre Toraman vs Bursaspor


Dass Emre Toraman mannschaftsintern jetzt nur noch Eigentoraman heißt, ist nur ein Gerücht. Wirklich bewiesen ist nur Emres Pechsträhne mit zwei Eigentoren in einem Spiel. Hier der Video-Beweis: Gegen Bursaspor begann das Eigentorfestival mit einem blitzsauberen Kopfball-Toraman, gekrönt wurde es schließlich von einem unhaltbaren Innenpfosten-Toraman unten rechts. Passte kein Blatt Papier mehr zwischen. FANartisch meint: Kopf hoch, Emre! Vom Timing her sieht das bei den Toren alles schon sehr gut aus…

Türkische Süper Lig 2008/2009, 24. Spieltag, 15.03.2009
Eskisehirspor – Bursaspor 1:2 (0:2)
Emre Toraman erzielt zwei Eigentore in einem Spiel
1 Video


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “Tore-Video: Zwei Eigentore in einem Spiel – Emre Toraman vs Bursaspor”

  1. * Dieter Bast, Dieter Pulter, Gerd Zimmermann, Per Roentved und Nikolce Noveski (dieser in den ersten 6 Spielminuten) erzielten jeweils 2 Eigentore in einem einzigen Bundesliga-Spiel.

    * Der Kolumbianer Andrés Escobar wurde nach einem Eigentor im Spiel gegen die USA bei der WM 1994 in den USA ermordet.

    * Chris Nicholl von Aston Villa schoss 1976 beim 2:2-Unentschieden im Ligaspiel in der First Division gegen Leicester City alle vier Tore.

    * Chris Brass vom FC Bury schoss sich bei einem Rettungsversuch selbst ins Gesicht. Neben dem Eigentor trug er eine gebrochene Nase davon.

    * Aus Protest über eine Entscheidung des Schiedsrichters schoss die Mannschaft von SOE Antananarivo im Spiel gegen AS Adema 149 Eigentore, so dass Adema mit 149:0 gewann.

    * Manfred Kaltz schoss während seiner Karriere die meisten Eigentore (6) in der Bundesliga.

    * Helmut Winklhofer erhielt für sein Eigentor im Spiel Bayer Uerdingen – FC Bayern München als erster Spieler die Auszeichnung zum Tor des Monats für ein Eigentor.