5. Juni 2014 | Le Pissoir,News | Keine Kommentare

WM 2014: Maradona singt WM-Song für Argentinien (Gritandole al Viento – Diego + Dalma Maradona im Duett mit Apolo)


Gritándole al Viento. Ein Lied für Argentina? Maradona singt das selbst, klar, der argentinische WM-Song zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien ist Chefsache. Auch wenn er gar nicht soo gut singen kann, der Diego, so veredelt er dieses „Gritándole al Viento“, dieses „Schreien im Wind“ von Apolo allein durch seine intensive göttliche Mimik am Mikrofon und macht es zu seinem Song. Gut, Apolo singen und spielen ein bisschen mit, und auch eine gewisse Dalma – seine Tochter – hilft Maradona, die richtigen Töne im Duett in Einklang zu bringen, doch diesen WM-Song macht der Diego schon ganz alleine fertig, fast wie mit seinen Dribblings früher. Die Fußball-WM 2014 kann kommen – die Messe ist noch lange nicht gelesen, der Drops noch nicht gelutscht, das größte Fußball-„Event“ der Welt fängt doch gerade erst an, in wenigen Tagen. Auch wenn der (gar nicht mehr soo) dicke Mann bereits gesungen hat…

FIFA WM 2014: Maradona singt WM-Song für Argentinien
Gritándole al Viento – Apolo feat. Diego und Dalma Maradona
1 Video (Quelle: Youtubo de Dios)


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.