6. Juni 2013 | Le Pissoir,News | Keine Kommentare

Das Wind-Eigentor aus Italien


Torwarteigentor zählt doppelt? Nein, nein, da hätte ja auch der Wind ein Wörtchen mitzureden… Das Wind-Eigentor überraschte diesen Torwart in der italienischen Serie D (4. Liga) dann doch, obwohl er anscheinend nicht genug Kraft in den Beinen für einen kernigeren Abschlag hat und ruhig mal ein bisschen Schwarzbrot essen könnte. Und gerade wenn Delta Porte Tolle und Ischia um die Krone der Serie D kämpfen, kommt so ein Eigentor gegen den Wind einfach sehr unglücklich. Doch der Delta-Porte-Keeper muss ohnmächtig über sich ergehen lassen, wie tückisch sich das Wind-Eigentor nach einem hämischen Aufsetzer über ihn zum 2:0 für Ischia ins Netz senkt. Perfekte Elypse, angewandte Metaphysik, böses Windei. FANartisch simuliert Mitleid und unterdrückte Schadenfreude: The own goal, my friend, is blowing in the wind…

Böser Wind: Eigentor in Italien
Italien, Serie D: Ischia vs. Delta Porte Tolle
1 Video + Back-up (Quelle: Youtube)



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.