1. April 2008 | Kick,News | 2 Kommentare

UEFA Champions League Highlights: FC Schalke vs. Barcelona CF 0:1


Der 17-jährige Bojan Krkic profitierte mit seinem frühen Tor des Tages nicht nur von der Vorarbeit von Thierry Henry, sondern auch von dem Torwartfehler von Manuel Neuer. Brachte der Schalke-Keeper als Held von Porto die Knappen überhaupt erst ins Viertelfinale der Champions League und damit zu einem der absoluten Highlights der Vereinsgeschichte, so schockte er sein Team gegen Barca früh mit seinem Patzer. Nach dem unglücklichen Abklatschen beim Schuss von Henry direkt zurück vor dessen Füße war der Rest nur noch Formsache – und Schalke für die komplette erste Hälfte völlig verunsichert. Im zweiten Durchgang konnte Barcelona zwar unter Druck gesetzt werden, aber etwas Zählbares sprang für S04 nicht mehr heraus (wie es wohl schon zu Ernst Kuzorras Zeiten als Fußball-Floskel nach Schema F hieß). In moderne Bildsprache übersetzt sieht das dann etwa so aus:


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

2 Kommentare zu “UEFA Champions League Highlights: FC Schalke vs. Barcelona CF 0:1”

  1. 1. April 2008, 23:16
    der_schwarze_hans

    in dem alter muss man manuel neuer solche fehler einfach zugestehen. was der junge für anlagen hat, kann ja wohl jeder sehen, der sich halbwegs für fußball interessiert. auch rene adler hat am wochenende gepatzt. dazu kommen die gerüchte um das interesse von barca an neuers verpflichtung, die ja – nicht ganz unwahrscheinlich – auch gezielt vor dem viertelfinale gestreut worden sind, um wirkung zu erzielen. dass barca swas nötig hat, ist bei den ganzen querelen um ronaldinho arm genug. aber es geht ja immerhin um den einzug ins halbfinale der champions league und scheint ja geklappt zu haben

  2. 9. April 2008, 23:38
    FANartisch

    Champions League

    Halbfinale:

    Di 22.04. 20:45 FC Liverpool – FC Chelsea
    Mi 30.04. 20:45 FC Chelsea – FC Liverpool
    Mi 23.04. 20:45 CF Barcelona – Manchester United
    Di 29.04. 20:45 Manchester United – CF Barcelona