10. April 2013 | Auswärtsspiel,News | Ein Kommentar

BVB: Choreo gegen Malaga in Dortmund (Video: Die Fernglas-Choreo der BVB-Fans)


Tore und Highlights gab es am Ende satt bei Borussia Dortmund gegen Malaga CF, das mit 3:2 und einem Last-Minute-Happy-End doch noch bezwungen werden konnte. Die BVB-Choreo vom Malaga-Match hatte Dortmund und der Südtribüne bereits vor Anpfiff mal wieder international alle Ehre gemacht, die BVB-Fans hatten sich mit ihrer Fernglas-Choreografie etwas Besonderes einfallen lassen. Auf den Spuren des verlorenen Henkelpotts – das Motto der Choreo prangte bereits unter dem gelben Gebilde, als es noch eine etwas eierige schwammige Konstruktion ohne Konturen war. Die Spannung stieg, als die Spieler das Spielfeld des Westfalenstadions betraten, und siehe: Da kam noch mal Bewegung in die Choreo des BVB, in schwarzen Konturen zeichnete sich der Henkelpott ab, der gute alte Pokal der Landesmeister, die Champions-League-Trophäe mit den Henkelohren, ehe bei der Choreo das Fernglas ins Spiel kam. Ein riesiger irrer Typ mit Fernglas, der einem Manga oder Street Art entsprungen sein könnte, macht sich pünktlich zur Champions-League-Hymne auf die Suche nach dem Henkelpott, den Borussia Dortmund 1997 gegen Juventus Turin gewann. Lars Ricken war damals der Held in Schwarz-Gelb, der die Dortmunder zum überglücklichen Champions-League-Sieger machte. Nach dem Sieg über Malaga darf der BVB-Fan mit dem Fernglas sich im Halbfinale noch ein wenig weiter umgucken – und wer weiß: Vielleicht wartet am Horizont ja mal wieder ein Finale auf ihn…

BVB: Choreo gegen Malaga in Dortmund
Auf den Spuren des verlorenen Henkelpotts – BVB-Choreo mit Fernglas
UEFA Champions League, Borussia Dortmund vs. Malaga CF 3:2
1 Video (Quelle: Youtube)


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “BVB: Choreo gegen Malaga in Dortmund (Video: Die Fernglas-Choreo der BVB-Fans)”

  1. […] In der Zwischenzeit applaudierte auch die italienische Öffentlichkeit der fantastischen Südtribüne des Westfalenstadions für ihre Aufführung anlässlich des Champion’s League-Rückspiels gegen […]