21. Juli 2008 | Le Pissoir,News | 2 Kommentare

V wie Fair-Play-Video: Vetra Vilnius vs. Viking Stavanger (1:0, T wie tolles Tor)


Das litauische Team von Vetra Vilnius erzielte in der Uefa-Cup-Qualifikation ein ganz besonders tolles Tor zum 1:0-Sieg im Hinspiel gegen Viking Stavanger. Nachdem der Viking-Keeper den Ball zur Verletzungsunterbrechung fairerweise ins Aus geworfen hatte, wird der Ball von Vetra Vilnius ganz anders zu ihm „zurückgespielt“… Der Schiedsrichter gab dieses ruhmreiche „Siegtor“, bei dem Vetra Vilnius das Fair Play schlicht vergessen hatte.

Das Fair-Play-Video


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

2 Kommentare zu “V wie Fair-Play-Video: Vetra Vilnius vs. Viking Stavanger (1:0, T wie tolles Tor)”

  1. 21. Juli 2008, 21:46
    FANartisch meint:

    W wie wonderful…
    U wie unfair…

  2. 21. Juli 2008, 23:48
    newskick

    Eines der unfairsten Tore der Welt……

    Undank ist der Welten Lohn: Das Team, das den Ball fairerweise für eine Verletzungsunterbrechung ins Aus gespielt hat, kriegt den Ball ganz anders wieder zurück – ins Tor!…