9. Mai 2008 | Kick,News | 3 Kommentare

Transfergerüchte: Jens Lehmann zum VfB Stuttgart?


„Es wäre eine Transfer-Kracher“, wie die Kollegen von sport1.de zwar trapattoni-like, aber nicht minder korrekta feststellen: Jens Lehmann (hier im Interview nach seinem „Abschiedsspiel“ für den FC Arsenal, dem „Einwechslungsgeschenk“ von Trainer Arsene Wenger) zum VfB Stuttgart, jenem entthronten Deutschen Meister, der einst glaubte, mit Raphael Schäfer den richtigen Nachfolger für Timo Hildebrand gefunden zu haben…? FANartisch meint: Käme aber leider zu spät, um noch Spielpraxis zu sammeln für die EM 2008… Oder, Jogi Löw?

PS: Käme auch etwas zu spät für den VfB Stuttgart…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

3 Kommentare zu “Transfergerüchte: Jens Lehmann zum VfB Stuttgart?”

  1. 10. Mai 2008, 01:33
    La Vida Locker

    Lehmann zum VfB? Ich würd mich tierisch freuen! Das Elend mit Schäfer hätte ein Ende und Ulreich könnt ne Menge lernen.

  2. 11. Mai 2008, 17:17
    Glubb-Blog

    Raphael Schäfer zurück zum Glubb?…

    Laut Radio Charivari Nürnberg hat der VfB Stuttgart Torwart Raphael Schäfer freigestellt! In der letzten, auch für Nürnberg extrem wichtigen Begenung gegen Arminia Bielefeld wird der 19jährige Sven Ulreich wieder zwischen den P…

  3. 28. August 2008, 17:17
    Glubb-Blog » Blog Archiv » Raphael Schäfer zurück zum Glubb?

    […] wird der 19jährige Sven Ulreich wieder zwischen den Pfosten stehen. Offenbar plant der VFB die Verpflichtung von Nationaltorhüter Jens Lehmann für die kommende […]