Superfußball-Freistoßtricks: Der Raketen-Freistoß mit Drüberlaufen (6 Spieler am Ball in Japan)


Japan, 2. Liga. Was soll daran Superfußball sein? Yokohama vs. Kyoto Sanga 0:2! Und jetzt? Jahaa, da gab es diesen irren Freistoßtrick, super Fußball, Captain Tsubasa キャプテン翼 (Ozora Tsubasa 大空 翼) oder auch Tsubasa Ozora, wie es euch gefällt: Raketen-Freistoß mit massig Drüberlaufen – sechs Spieler stehen am Ball, vier laufen in disziplinierter Reihe wie bei der Armee über den Ball (oder in der fünften Klasse bei Frau Jovanovic – die war mal Turnbeauftragte bei der Spartakiade in Sarajevo mit Verdienstmedaille am Band, bevor sie als „Sportlehrerin“ auf westdeutsche Schüler losgelassen wurde), der fünfte WEMMST die Pille rein, dass die Ohren Besuch bekommen. Der Rest ist Grinsen. Super, Fußball. Danke, Fußball. (Grüße an Frau Jovanovic! Wir lernen Disziplin dann nächste Woche, ganz bestimmt…)

Super Fußball Freistoß Tricks: Der Raketen Freistoß mit Drüber Laufen
Ganz ohne jeden Binde Strich. Dafür mit Deppen Leer Zeichen all the way…
(Wichtig für Deppen Google)
Japan, 2. Liga. Yokohama vs. Kyoto Sanga 0:2
1 Video + Back-up (Quelle: Youtube)



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.