8. Mai 2008 | News,Tipp | Ein Kommentar

Schaun mer mal!


Brauchen Sie eine Brille? Schaun mer mal! Franz Beckenbauer prägte dieses geflügelte Wort, das von Konfuzius hätte stammen können und nicht weniger beinhaltet als eine Lebenshaltung: das Leben ganz gelassen auf sich zukommen lassen, nichts überstürzen, sich von der Hektik des Alltags und den Erwartungen der anderen nicht anstecken lassen, sein Ding machen. Und mal schauen, was da noch so alles auf einen zukommt… Wichtig für die „Schaun mer mal“-Attitüde: der nötige Weitblick – und der richtige Durchblick…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

Ein Kommentar zu “Schaun mer mal!”

  1. 5. September 2008, 13:24
    Mehrmann

    Brille?