22. November 2016 | News,Vor 100 Jahren | Keine Kommentare

No-Look-Handshake: Mourinho vs. Wenger – doch es ist Liebe!

No-Look-Handshake! José Mourinho vs. Arsène Wenger. Verachtung, möchte man meinen, auf den ersten Blick. Feindschaft, Fehde, Frivolität. Äh, Rivalität. Wobei … Frivolitäten gibt es im Video unten zur Genüge, das eskaliert quickie, äh, quickly, was erklären könnte, warum Shake-Hands zwischen Wenger und Mourinho so aussehen müssen, als ob sie sich nicht die Butter aufs Brot gönnen, einander hassen und nicht mal anschauen können, nicht ein einziges Mal in die Augen… Die Sehnsucht wäre einfach zu groß! Diese heimliche Liebelei, diese kleine Affäre wurde mehr, aus Sympathie Leidenschaft. Jetzt ist diese sexuelle Attraktion Sensation nicht mehr aufzuhalten: Große Liebe! Da muss man sich jetzt doch nicht mehr verstecken – oder? It’s so difficult…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.