11. August 2017 | News,Vor 100 Jahren | Keine Kommentare

Ich brech gleich: Als Thorsten Legat den Zigarren-Nasentrick ausprobierte . . .

Was macht eigentlich Thorsten Legat? Eine Frage, die zu seinen aktiven Zeiten immer mindestens interessant war, nicht erst seit dem Nasentrick mit der Sieger-Zigarre. Legat hatte beim Nasentrick von Manni dem Libero offensichtlich nicht so gut aufgepasst, wusste nicht, dass das ein Abseitstrick war, um die Abseitsfalle zu dirigieren. Sein ganz eigener Nasentrick ließ ihn ein wenig übel werden, Legat wollte die Zigarre durch die Nase nicht so recht bekommen: „Ich brech gleich!“ kommt mit dem schönen Ruhrpott-Idiom eines Herbert Knebel raus, das Unverstellte bricht sich Bahn, kindlich naive Authentizität platzt heraus. Sich von seine eigene Ehrlichkeit nicht irritieren lassen. Der Legat hat seine eigenen Gesetze…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.