10. Februar 2014 | News,Vor 100 Jahren | Keine Kommentare

Wie der Aufsichtsrat des Hamburger SV die Trainersuche forcierte?


Nein, das ist natürlich nicht das Original-Video aus der Tagungsstätte des Hotels Grand Elysee in Hamburg an der Rothenbaumchaussee, wo der Aufsichtsrat des Hamburger SV den Vorstand in Person von Präsident Carl-Edgar Jarchow und Manager Oliver Kreuzer zur aktuellen Situation beim abstiegsgefährdeten Bundesliga-Urgestein anhörte und möglicherweise von einer neuen Trainerfindung überzeugte. Aber wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, das Prozedere bei der Suche eines neuen HSV-Trainers als Nachfolger für den glücklosen Bert van Marwijk so realistisch wie möglich nachzustellen. Dabei sollen die Fußball-Eier beim russischen Roulette zum einen symbolisch für den Rücktritt von handelnden Personen gestanden haben, zum anderen für die Auswahl möglicher Kandidaten bei der Trainersuche von Felix Magath über Mirko Slomka bis Huub Stevens. (Das Ei für Ewald Lienen soll Gerüchten zufolge bereits vor der „Ziehung“ auf magische Weise im Magen eines gewissen Jürgen Hunke verschwunden sein…)

Wie der Aufsichtsrat des Hamburger SV die Trainersuche forcierte?
Neulich im Hotel Grand Elysee… (Szene nachgestellt)
1 Video (Quelle: Youtube)


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.