24. Januar 2018 | Auswärtsspiel,News | Keine Kommentare

Wie das HSV-Training unter Bernd Hollerbach nicht aussehen wird . . .

Nein, nein, so wird die körperliche Ertüchtigung beim Hamburger SV im Abstiegskampf ganz sicher nicht aussehen. Mit Bernd Hollerbach als HSV-Coach weht eher der Geist des guten alten Schleifers Felix Magath durchs Training – und schon will Mäzen Kühne wieder in den guten alten Hamburger SV investieren. Der erste Wintertransfer, den so ein eloquenter wie mega-kompetenter Sportchef wie Jens Todt hinbekommt, wird wohl ein neuer Satz Medizinbälle fürs Zirkeltraining sein. Magaths Meisterhügel wird dann erst für die Vorbereitung zur nächsten Saison verpflichtet – und erhält einen Vertrag für die erste und die zweite Liga…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.