11. Februar 2014 | News,Vor 100 Jahren | Keine Kommentare

50 Jahre Bundesliga: Der HSV und sein Aufsichtsrat – was bisher geschah (und mehr)


Dr. Who? Dr. Whoonke… 50 Jahre Bundesliga, 50 Jahre Hamburger SV in der Bundesliga – und gefühlte 100 Jahre viel zu viele Checker, Charakterköpfe, Experten, Individual-Egoisten, Träumer, Mitläufer, Abnicker, Spalter, Otternasen, Profilneurotiker und „Bild“-Anrufer aka Leserreporter im Aufsichtsrat des traditionsreichen Bundesliga-Dinos aus der schönen Welt- und Hansestadt Hamburg. Was bisher geschah in dieser größten 12-köpfigen Seifenoper der Welt in wechselnder Besetzung haben wir noch mal in einem Video zusammengefasst. Mit 50 Aufsichtsräten kommst du da nur ein paar Jahre hin, in diesem Panoptikum der guten Laune, wo alle in unterschiedlichen Richtungen an einem Strang ziehen. Und nicht nur Bert van Marwijk hat das Gefühl, dass der Verein sich selbst zerstört… Was bisher geschah. Was geschehen wird. Wie man sich den Aufsichtsrat im Elysee vorstellen muss. Wir haben hier auch zu allem eine Meinung, schließlich sind wir hier auch in erster Linie Checker und Selbstdarsteller des Fußballs. Und Leserreporter…

50 Jahre Bundesliga: Der Hamburger SV und sein Aufsichtsrat
Was bisher geschah und noch mehr…
3 Videos (Quelle: Youtube)


Can you hear me? Fallen Angels. Wie der Aufsichtsrat des Hamburger SV im Grand Elysee tagt, davon macht man sich ja keine Vorstellung. All I needed was the love you gave? All I needed was a … miracle! Singt Felix Magath doch die neue Kopfstimme beim HSV…?



Geld müsste man haben – Geld für Felix Magath. Felix Magath kann mit ein paar Pennies eher wenig anfangen. Aber mit Medizinbällen…



Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.