5. Dezember 2018 | News,Tipp | Keine Kommentare

Do the Legat

Klar, DIE Anekdote von Thorsten Legat kennt fast jeder Fußballfan in Deutschland: Dass er sich die Hose beim Mannschaftsfoto auf Schalke einst bis unter beide Achseln hochgezogen hat, weil Olaf Thon und Andy Möller ihm spontan 1000 Mark dafür geboten hatten. Die Geldstrafe, die Manager Rudi Assauer Legat dafür aufgedrückt hat, habe sich „nicht gerechnet“, erzählt Legat, und spricht von 20.000 DM Strafe durch einen leicht erregten Stumpen-Rudi. Hinterher ist man immer schlauer. Und rechnen lernt man auch noch. Aber dass jetzt in Indien der Legat-Torjubel reüssiert – gut, geradeaus gehen konnte Thorsten Legat irgendwie besser, aber die Hose sitzt legatesk -, spottet jeder Beschreibung. FANartisch zollt: Respekt!


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.