DFL mit neuem Bierkonzept?

Aus dem innersten Kreis der DFL sickerte an Silvester ein Gerücht flüssig durch, das sich hartnäckig hält (denn die Buchstaben M und V haben damit natürlich nichts zu tun). Angesichts von problematischen Hartplastikbecherwerfern der Kategorie C werde derzeit intensiv nach neuen Konzepten für die Innengastronomie in deutschen Fußballstadien gesucht. Selbst an Silvester sei gearbeitet worden, mit Gästen des chinesischen Wirtschaftswunderministeriums für Außenhandel habe man Biertüten der Marke Tsingtao intensivst inspiziert. FANartisch meint: Bierdusche war gestern! Nach Toren der eigenen Mannschaft wird nun chinesisch gebadet…

BUCK LEBOWSKI


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.