1. August 2008 | Le Pissoir,News | 4 Kommentare

Der FANartisch-Fußball-Floskel-Check #1: Dahin gehen, wo es wehtut


Zeit für eine neue Serie! FANartisch checkt bekannte Fußball-Floskeln auf ihre Gültigkeit: Was bedeuten sie wirklich? Sind sie noch aktuell? Was kann man sich darunter vorstellen? Folge 1 des Fußball-Phrasen-Tests: Dahin gehen, wo’s wehtut. Wohin denn? Und wo soll es denn wehtun? Video ab…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

4 Kommentare zu “Der FANartisch-Fußball-Floskel-Check #1: Dahin gehen, wo es wehtut”

  1. 1. August 2008, 12:33
    FANartisch meint:

    Das sind Schmerzen…

  2. 1. August 2008, 12:37
    BUCK LEBOWSKI

    Wie Tim Wiese…

  3. 3. August 2008, 23:47
    newskick

    FANartisch-Fußball-Floskel-Check #1: Dahin gehen, wo es wehtut…

    Wo soll es denn wehtun? Ja, genau da……

  4. […] – “Fanartisch” checkt Fußball-Floskeln auf seine Gültigkeit. Diesmal: Dahin gehen, wo es wehtut! […]