Bundesliga remixed #33

[inspic=1497,,,0]

Foodoo? Chicken Run? Hühnerhaufenabwehr? Hahnenkampf im Ruhrpott!

Das Kaninchen vor der Schlange? Hühnchenfußball? Angsthasenfußball? Schiss in der Buxe? Zwei von drei Meisterschaftskandidaten sind an diesem 33. Spieltag schwer abgestürzt, Bremen warf das Handtuch, Schalke liegt mit schwerem Knockout durch den Erzrivalen Borussia „Ihr werdet nie Deutscher Meister!“ Dortmund ebenso schwer in den Seilen. Fußball kann manchmal ganz schön brutal sein, machen wir uns nix vor, da muss man nicht mal die Tierwelt bemühen (aber vielleicht hätte Schalke ein Huhn opfern sollen für den Derbysieg?) oder die Boxermetaphorik (es gibt bessere Vorbilder für einen Meisterschaftsendkampf als Axel Schulz!). Mannschaften mit großen Etats sind in dieser Saison zuhauf verprügelt worden, allen voran Bayern München und der Hamburger SV, aber auch beispielsweise Borussia Dortmund. Die haben sich nun vom Prügelknaben selbst zum Zerstörer aufgeschwungen, während Bremen und Schalke erst auf den letzten Metern pulverisiert werden – jetzt aber richtig schmerzhaft.

Die Schwabenpfeile zeigen dagegen, was eine gelungene Fußballdramaturgie ausmacht: Wechselbäder der Gefühle in einem schönen reinen kleinen feinen Fuballstadion, nennen wir es Bochumer Ruhrstadion, in dem man das Weiße im Auge des Stürmers sehen kann, während er den Ball aus drei Metern frei übers Tor setzt, nennen wir ihn Theofanis Gekas. Eine Stuttgarter Mannschaft, die diesen Namen verdient, die ihn für sich neu erfindet. Ohne Meira in der Abwehr anfällig, dafür mit Gomez aber wieder den Stürmer der Saison an Bord, macht der Teamgeist und der unbedingte Siegeswille alle Defizite wett, gleicht aus, überflügelt und rettet in letzter Minute. So sehen Sieger aus! Das war packend, mitreißend, von den Sitzen reißend. Und alle Stuttgart-Fans, die nach diesem Meisterschaftskrimi in Dortmund umsteigen mussten, kamen in den Genuss, einen bedröppelten Titelaspiranten an sich vorbeiziehen zu sehen, in die andere Richtung, und ihm ein freundliches „Ihr werdet nie Deutscher Meister!“ mit auf den Heimweg geben zu können. FANartisch meint: Fußball ist unser Leben, und das Leben kann manchmal ganz schön hart sein, aber auch eine Wundertüte und ein Füllhorn nie versiegender Freude, gleichzeitig, in derselben Region, nennen wir sie Ruhrgebiet…

BUCK LEBOWSKI


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.