14. September 2008 | Auswärtsspiel,News | 2 Kommentare

Bundesliga 2008/2009: Dortmund – Schalke 3:3 (BVB-Netradio, Live-Radio-Reportage vom Derby)


Borussia Dortmund-Herne Ost – MyVideo


Zu Tode betrübt & himmelhochjauchzend: Auf dieser Gefühlsklaviatur spielt kaum jemand so spektakulär wie das legendäre Netradio von Borussia Dortmund. Auch gegnerische Fans hören gerne mal rein, um sich über so viel Fußball-Emotion und -Authentizität zu beömmeln freuen… BVB gegen Schalke ist dabei immer was besonders Besonderes. Derbytime! Oder in Dortmund besser: Alexander-Frei-Time!*

Ruhrpott-Derby: Borussia Dortmund – FC Schalke 04 3:3 (0:2)
BVB-Mannschaftsaufstellung & Tore (inkl. Elfmeter- und Abseitstore) im Live-Radio-Bericht des BVB-Netradios

*Auch bekannt als Freizeit…


Mehr Tore, Videos, Sensationen. Mehr Fußball.

 

2 Kommentare zu “Bundesliga 2008/2009: Dortmund – Schalke 3:3 (BVB-Netradio, Live-Radio-Reportage vom Derby)”

  1. 14. September 2008, 16:03
    Derby-Statistik, 13. September 2008: Torschützen, Karten, Mannschaftsaufstellung:

    Bundesliga-Saison 2008/2009, 4. Spieltag:
    Borussia Dortmund – FC Schalke 04 3:3 (0:2)
    Sa 13.09.2008, 15:30 Uhr
    Signal Iduna Park, Dortmund, 80.600 Zuschauer
    Schiedsrichter: Lutz Wagner (Kriftel)

    Tore:
    0:1 Jefferson Farfan (21., Handelfmeter, Handspiel Subotic)
    0:2 Rafinha (39., Rechtsschuss, Vorlage: Westermann)
    0:3 Heiko Westermann (54., Kopfball, Vorarbeit: Kuranyi)
    1:3 Neven Subotic (67., Kopfball, Assist: Frei)
    2:3 Alexander Frei (71., Linksschuss, Assist: Tinga)
    3:3 Alexander Frei (89., Handelfmeter, Handspiel Krstajic)

    Aufstellung Borussia Dortmund:
    Roman Weidenfeller

    Antonio Rukavina
    Neven Subotic
    Mats Hummels
    Young Pyo Lee

    Jakub Blaszczykowski
    Tamas Hajnal
    Sebastian Kehl
    Florian Kringe

    Mohamed Zidan
    Nelson Valdez
    Trainer: Jürgen Klopp

    Aufstellung FC Schalke 04:
    Ralf Fährmann

    Rafinha
    Marcelo José Bordon
    Mladen Krstajic
    Christian Pander

    Jermaine Jones
    Fabian Ernst
    Heiko Westermann

    Gerald Asamoah
    Kevin Kuranyi
    Jefferson Farfan
    Trainer: Fred Rutten

    Wechsel Borussia Dortmund:
    Alexander Frei
    für Nelson Valdez (46.)
    Diego Fernando Klimowicz
    für Mohamed Zidan (64.)
    Tinga
    für Tamas Hajnal (68.)

    Wechsel FC Schalke 04:
    Benedikt Höwedes
    für Jefferson Farfan (75.)
    Levan Kobiashvili
    für Gerald Asamoah (79.)

    Karten Borussia Dortmund:
    Gelb für Tamas Hajnal
    Gelb für Neven Subotic
    Gelb für Mats Hummels

    Karten FC Schalke 04:
    Gelb für Rafinha
    Gelb-Rot für Christian Pander (73.)
    Rot für Fabian Ernst (77.)

  2. 14. September 2008, 16:05
    Bundesliga 2008/2009, 4. Spieltag:

    Fr 12.09. 20:30 Eintracht Frankfurt – Karlsruher SC Spielabsage wegen Madonna! Nachholtermin folgt…
    Sa 13.09. 15:30 Werder Bremen – Energie Cottbus 3:0
    Sa 13.09. 15:30 Hamburger SV – Bayer Leverkusen 3:2
    Sa 13.09. 15:30 Hertha BSC Berlin – VfL Wolfsburg 2:2
    Sa 13.09. 15:30 Borussia Dortmund – FC Schalke 04 3:3
    Sa 13.09. 15:30 1899 Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:0
    Sa 13.09. 15:30 1. FC Köln – FC Bayern München 0:3
    So 14.09. 17:00 Hannover 96 – Borussia M’gladbach
    So 14.09. 17:00 VfL Bochum – Arminia Bielefeld