EDITORIAL


Mehr Raum für Fußball

Wir haben mal wieder aufgeräumt, um etwas größer, mit noch mehr Platz für Fußball ins WM-Jahr 2010 zu gehen. Paradoxerweise mussten wir für dieses Mehr an Tiefe des Raumes für Fußball den größten Teil unseres Grüns opfern: Rasen, Wurzelwerk und erdendes Braun geben nur noch einen kleineren Rahmen für unsere fanartischen Fußball-Beiträge, die das Spiel jetzt etwas mehr in die Breite ziehen. Dass wir den Ball nun noch schneller laufen lassen können (wer hat hier noch flacher gesagt?) und noch mehr über die Flügel spielen können, ist mal wieder das große Verdienst von uns Uwe und seiner Designversorgung: 1000 Dank für all die Zeit, Konzentration und Kompetenz, die auf den Umbau gerichtet wurde!

Und nun wie immer:

Herzlich willkommen in der Welt von FANartisch, dem sich ständig selbst ausdribbelnden Zauberfußball-Magazin unter den Fußballblogs. Hier gibt es regelmäßig Bissiges zwischen Ultra und Sitzplatz, zwischen Bratwurst und Bengalo – Kommentare, Kolumnen, Fanvideos, Frechheiten und Fotos. Fußball, The Game, gesehen durch viele Vereinsbrillen, durch die rosaroten und die ganz schwarzen. Vom explodierenden Freudentaumel bis zur tiefsten Trauer.

Die FANartiker wünschen wie immer viel Spaß beim K(l)icken!

TOM S. HUNTER